Über uns

Bikers for Christ

 

Der Anfang



BFC wurde im August 1990 in Kalifornien (USA) durch Pastor Fred Z. (Zariczny) gegründet. „Pastor Z.“ ist auch der Gründer und Pastor der Internationalen Rushing Wind Ministry (diese besteht derzeit aus 15 Kirchen in den USA und einer in Europa, in Belgien). Pastor Z. ‘s Motivation für diese einzigartige christliche Motorradfahrer-Organisation war es, nur den biblischen Prinzipien zu vertrauen.

 

Bikers for Christ hat Mitglieder in vielen Chaptern in den USA, und auch sonst auf der Welt brennen Biker für Jesus.

 

 

In Europa



Bikers for Christ erreichte zum ersten Mal Europa in Schweden (Michael), aber erst, als ein Motorradfahrer aus den Niederlanden (Ralph) das BFC Headquarter kontaktierte und beitrat, fing die Sache richtig an. Im März 2006 wurde in Belgien ein Chapter gegründet mit Bherke als erstem Mitglied, gefolgt von Litauen mit Pumba, Norwegen mit Björn, Thierry in Frankreich, Sven für Deutschland, und die Schweiz zeigte vor kurzem auch Interesse.

 

 

Die Zielsetzung



Bikers for Christ ist in erster Linie eine missionarische Gemeinschaft. Es ist keine Kirche oder ein Motorrad-Club, obwohl wir so viel wie möglich Motorrad fahren. Diese Gemeinschaft will Menschen erreichen, die noch nichts über Gott wissen. Unser Ziel ist es, Menschen den Glauben an Gott näher zu bringen. Wir drängen unsere Ansichten niemanden auf und zwingen auch niemanden, uns zu folgen. Wir sind „frei in Christus“, und wir möchten Dich gerne mit dabei haben. Aber die Wahl liegt bei Dir!

 

 

Die Struktur



Unsere Chapter sind autonom und gestalten ihre eigenen Aktivitäten. Jedes Chapter hat seine eigene, besondere Art und Weise, dem Herrn zu dienen. Allerdings sollte jedes BFC Chapter Gemeinschaft mit den anderen Chaptern haben, um die gemeinsame Liebe, Verbindung und die Einheit in Jesus Christus zu erhalten.

 

 

Der Patch/Das Colour

BFC benutzt eine Vielzahl an Farben, damit kein MM, MTC oder MC Ansprüche erheben kann, dass sein Farbschema benutzt wurde und um einen Anspruch auf bestimmte Farben zu vermeiden.

Die Flammen über dem Flügel stehen für das Feuer Gottes. Der Einfluss des Heiligen Geistes verbrennt die Sünden, reinigt den Geist und verändert damit das Leben des Patchträgers.

Die geöffnete Bibel symbolisiert das Wort Gottes. Es ist jedermann gegeben, steht jedem zur Verfügung, verschweigt nichts, sondern ist offen für jeden. Die aufgeschlagene Bibel ist auch ein Symbol dafür, dass BFC-Mitglieder ihr Leben geöffnet haben und ihr Herz nicht für ein Leben voller Hass, Eifersucht, Neid und Vergeltung bereitsteht.

Das silberne Schwert in der Mitte des Patches über der Bibel findet man in Epheser Kap. 6 Vers 17, wo erklärt wird, dass das Wort Gottes ein Schwert ist, das direkt ins Herz schneidet. Mit diesem Schwert können sich die Christen rüsten. Es wird auch "das Schwert des Heiligen Geistes" genannt.

Die Zahl 777 auf dem Schwert steht für die Heiligen Dreieinigkeit von Vater, Sohn und Heiligem Geist.

Die Flügel symbolisieren die Gegenwart und Kraft des Heiligen Geistes im Leben des Gläubigen und verweist auf die Engel, welche den heiligen Boden geschützt haben.

Die unterschiedlichen Farben weisen auf die Vielfalt des Geistes und der Kraft Gottes hin. Gleichzeitig sorgt diese Vielzahl von Farben dafür, dass keine andere Gruppierung Anspruch auf diese Farbe erhebt.

 

 

 

Wie kannst Du Mitglied werden?





  • Wenn Du ein christlicher Biker bist



  • Wenn Du Jesus liebst mit Deinem ganzen Herzen, mit  Seele, Verstand und Kraft



  • Wenn Du momentan zu einem säkularen Verein gehörst, aber das Gefühl hast, dass es am wirklichen Sinn fehlt



  • Wenn Du noch nie daran gedacht hast, Dein Motorrad für etwas anderes als gute Unterhaltung zu nutzen



  • Wenn Du einverstanden bist mit unseren Richtlinien und alle Anforderungen für Bikers for Christ Ministry erfüllst



  • Wenn Dir gefällt, was Du bei uns siehst und Du als ehrlicher und engagierter Christ wahrgenommen wirst

 

 

Wenn Du Interesse hast und mehr erfahren willst, kannst Du Dich gerne über das Kontaktformular oder die Email-Adresse mit uns in Verbindung setzen.